Hausordnung

  • Die Entrichtung des Eintrittspreises berechtigt Sie zum Betreten des Erotic-World Kinos. 
  • Einlass ist nur für Personen, die volljährig sind, mindestens jedoch das 18. Lebensjahr vollendet haben.
  • Wir behalten uns vor, Personen die nicht zum Erscheinungsbild unserer Kinolandschaft passen, ohne Angabe von Gründen  den Eintritt zu verwehren. Dies gilt insbesondere für Ungepflegte, Betrunkene oder Personen die im Bereich der Prostitution tätig sind. 
  • Den Anordnungen des Personals ist Folge zu leisten.
  • Das Mitführen sowie die Einnahme von Drogen ist strengstens untersagt und hat sofortiges Hausverbot zur Folge.
  • Stark alkoholisierte Gäste werden unverzüglich und ohne Anspruch auf Entschädigung des Hauses verwiesen.
  • Filmen und Fotografieren ist untersagt.
  • „Action“ bedeutet nicht unbedingt, dass das Mitmachen anderer erwünscht ist. Deshalb sollte man höflich anfragen oder entsprechende Kontakte am Besten vorab knüpfen. Ein “Nein” ist unbedingt zu akzeptieren. In diesem Fall zieht man sich höflich zurück.
  • Das Pärchenkino ist zu bestimmten Anlässen und Zeiten ausschlielich für Paare bestimmt. Einzelpersonen haben hier keinen Zutritt (bzw. nur nach Aufforderung durch ein Paar). 
  • Der Gastgeber übernimmt keinerlei Haftung für Verlust oder Beschädigungen am Eigentum des Gastes.
  • Die Räumlichkeiten sind in einem sauberen und ordentlichen Zustand und sollten auch in solchem wieder verlassen werden.
  • Mit dem Eigentum des Gastgebers ist pfleglich umzugehen. Bei Schäden ist der Gastgeber unverzüglich  zu informieren.
  • Das Anbieten von sexuellen Leistungen gegen Entgelt ist strengstens untersagt. Entsprechende Personen haben keinen Zutritt.
  • Mit dem Erhalt der Eintrittskarte wird die Anerkennung der Hausordnung bestätigt.

Viel Spaß wünscht Euer Erotic-World Team

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung